Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
Externer Link: Icon FacebookExterner Link: Icon TwitterExterner Link: Icon FlickrHilfe
Seiteninhalt

Städtische Betriebe - Betriebshof

Der ehemalige Bauhof und die Stadtgärtnerei der Stadt sind seit dem Jahr 2003 als gemeinsamer Betriebshof bei den Städtischen Betrieben zusammengelegt. Die Städtischen Betriebe sind in der Verwaltungsstruktur der Stadt Geesthacht den Fachbereichen gleichgestellt. Sie gliedern sich in den Betriebshof und in den Abwasserbetrieb.

Der Betriebshof wird derzeit als Regiebetrieb und der Abwasserbetrieb als eigenbetriebsähnliche Organisationseinheit geführt. Der Betriebshof ist Auftragnehmer der Fachbereiche und Fachdienste der Stadtverwaltung. 

Folgende Unterhaltungs- und Pflegearbeiten führt der Betriebshof im Stadtbereich im Auftrag der Fachdienste der Stadtverwaltung durch:

Bereich Straßenunterhaltung

  • Oberflächenorientierte Unterhaltung der Stadtstraßen und Wirtschaftswege, einschließlich Herstellung und Erhaltung der Verkehrssicherheit
  • Kurzfristige Behebung von Mängelhinweisen aus den Straßenkontrollen und der Bevölkerung
  • Verkehrsregelung nach Anweisung (Beschilderung, Markierung und Ampelanlagen)
  • Winterdienst
  • Straßenreinigung, Leerung der Papierkörbe und Beseitigung von wildem Müll
  • Wartung und Unterhaltung der Straßenbeleuchtung

Bereich Grünflächenpflege und Unterhaltung

  • Unterhaltung und Pflege des Straßenbegleitgrüns
  • Unterhaltung und Pflege der Grün- und Parkanlagen
  • Unterhaltung und Pflege der Grünflächen von Schulen und Kindergärten
  • Unterhaltung und Pflege der Sportflächen
  • Unterhaltung und Pflege der Grünflächen öffentlicher Gebäude
  • Unterhaltung und Pflege der Forst- und Waldflächen, Ausgleichsmaßnahmen, Schutzpflanzungen, Knicks und Biotopflächen
  • Unterhaltung und Pflege der Grünflächen und Gräben des Abwasserbeseitigungsbetriebes
  • Unterhaltung und Pflege Verkehrssicherungspflicht der Spielgeräte, Kontrolle und Unterhaltung aller Spiel- und Bolzplätze einschließlich Schulen und Kindergärten
  • Unterhaltung und Pflege Verkehrssicherungspflicht der Bäume, Kontrolle und Unterhaltung aller städtischen Bäume

Durch die Städtischen Betriebe werden weiterhin unterhalten:

  •   130 km Straßennetz
  •   18 km Wirtschaftswege
  •   4.600 Beleuchtungskörper der Straßenbeleuchtung
  •   31 Signal- und Ampelanlagen
  •   420 Papierkörbe
  •   3.922 Regeneinläufe
  •   4.743 Abwasserschächte
  •   194 ha Grünflächen einschließlich Wald
  •   6.590 Bäume
  •   50 Spiel- und Bolzplätze

Ansprechpartner

Kontakt

Städtische Betriebe
(Betriebshof und Abwasserbetrieb)
Mercatorstraße 14
21502 Geesthacht
Telefon: +49 4152 13-1515
Fax: +49 4152 13-478
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08.00 Uhr - 15.00 Uhr

Freitag:
08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Zum Seitenanfang (nach oben)